Sicherheit

Datenspeicher

Alle Daten werden über verschlüsselte Kanäle mit 256-Bit-SSL-Verschlüsselung übertragen. Die Daten der ClubCollect-Filialen sind im Ruhezustand verschlüsselt. Die Server befinden sich in Dublin, Irland, und erfüllen die europäischen Datenschutzgesetze vollständig.

Unser Anbieter führt regelmäßige Sicherheitsaudits durch und besitzt folgende Zertifizierungen:

  • ISO 27001, Sicherheitsmanagementkontrollen
  • ISO 27017, Cloud-spezifische Steuerelemente
  • ISO 27018, Schutz personenbezogener Daten
  • SOC2 Typ 1, Sicherheits-, Verfügbarkeits- und Vertraulichkeitsberichte
Mehr erfahren

Zahlungen

Alle von ClubCollect verarbeiteten Zahlungen werden treuhänderisch auf den Treuhandkonten der ClubCollect Payments Stiftung hinterlegt. ClubCollect arbeitet unter der europaweiten E-Geld-Lizenz der Docomo Digital Payment Services AG.

Die Online-Zahlungen werden nur von Zahlungsdienstleistern abgewickelt die über ein PCI-DSS-Zertifikat (Payment Card Industry Data Security Standard) verfügen.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Die Nutzung von ClubCollect erfordert Hintergrundinformationen über die juristische Person, die unsere Dienste nutzen wird. Vorsorgliche Schritte werden unternommen, um die nationalen AML (Anti-Geldwäsche) Gesetze einzuhalten.

ClubCollect arbeitet im Einklang mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung 2016 / 679) und benötigt daher eine separat unterzeichnete Datenverarbeitungsvereinbarung.

Verantwortliche Offenlegung

Wir betrachten die Sicherheit unserer Systeme als oberste Priorität. Wir bemühen uns, alle Probleme so schnell wie möglich zu lösen, aufgrund unserer Verantwortlichkeitserklärung.

Wenn Sie ein Sicherheitsspezialist sind und eine Sicherheitslücke auf unserer Website oder in der ClubBase gefunden haben, freuen wir uns über Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten? Kontaktieren Sie uns!